Kursdetails
Faszination Biotechnologie – die Schnittstelle von Hightech und Natur

Kursnummer: BA0872/ZR/3

Erfahre hier mehr über die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und Produkte von verschiedenen Mikroorganismen und darüber, was man mittels Hightech alles damit machen kann: • Die Hefe (Saccharomyces cerevisiae) spielt in der Welt der Biotechnologie eine bedeutende Rolle. Näheres darüber erfährst du in diesem Talentförderangebot. Als spezielles Andenken darfst du ein von dir mit diesem Mikroorganismus gemaltes Kunstwerk mit nach Hause nehmen. • Hast du dich schon einmal gefragt, warum das Joghurt sauer schmeckt? Was dafür verantwortlich ist, lernst du hier kennen. Du bekommst auch die Möglichkeit, selbst zu testen, wie sauer denn nun so ein Joghurt wirklich ist, und erfährst, wie du ganz einfach zu Hause aus Milch Joghurt machst. • Hast du schon einmal darüber nachgedacht, wie viel Chemie eigentlich in einer Hautcreme oder einem Lippenbalsam steckt? Und geht es auch ohne Chemie? Du lernst, wie du eine Creme herstellst und ihr auch noch eine spezielle Wirkung verleihst.
Kursleiter:

Schneider Denise

FH Biotechnische Verfahren Tulln

STARTTERMIN:

Mittwoch, 13. Februar 2019

Anmeldeschluss: 24. Jänner 2019

Kurstermine:

Mittwoch, 13. Februar 2019

ORT:
Fachhochschule Wr. Neustadt GmbH Campus Tulln
Konrad-Lorenz-Straße 10
3430 Tulln
UHRZEIT:
von 14.00 bis 16.15 Uhr
EINHEITEN:
3
SCHULSTUFE:
9-13
KOSTEN:
€ 15,-

VON DEN TEILNEHMENDEN MITZUBRINGEN:

Hausschuhe, evtl. Getränk und Jause