Kursdetails
NEW UDN SAD SEL KNE NNA BTS TSI BUD UIE RSN HCI GIT! – Verschlüsselungstechniken einst und heute

Kursnummer: BA0479/IV/3

In diesem Talentförderangebot geht es wie beim Geheimdienst zu. Ihr werdet Codes knacken und in verschlüsselter Schrift in verschiedenen Arten der Verschlüsselung schreiben. Mithilfe der Zahlentheorie lernt ihr, wie man gute von schlechten Verschlüsselungen unterscheidet. Dabei geht es keineswegs um verstaubte Methoden, denn gerade in der heutigen Zeit gewinnt die Kryptologie immer mehr an Bedeutung. So kannst du in Zukunft auch deine eigenen Nachrichten und Texte sicher vor den Augen Fremder schützen. Mit welchen Tricks kann eine verschlüsselte Botschaft in einen verständlichen Text zurückverwandelt werden? Was haben vertauschte Buchstaben, Zufallszahlen und Primzahlen damit zu tun? Diese Fragen stellen sich nicht erst in unserer heutigen Zeit, wo Geheimdienste und SpionInnen verschlüsselte Botschaften austauschen und gerne alle unsere Nachrichten mitlesen würden.
Kursleiter:

Leitner Johannes

Astrophysiker/Astrobiologe, Trainer

STARTTERMIN:

Samstag, 12. Jänner 2019

Anmeldeschluss: 20. Dezember 2018

Kurstermine:

Samstag, 12. Jänner 2019

ORT:
Bilingual Junior High School
Europaallee 2
2700 Wiener Neustadt
UHRZEIT:
von 10.00 bis 13.45 Uhr
EINHEITEN:
5
SCHULSTUFE:
3-6
KOSTEN:
€ 25,-

VON DEN TEILNEHMENDEN MITZUBRINGEN:

Schreibsachen, Schreibblock, Hausschuhe, evtl. Getränk und Jause, € 10,– Materialbeitrag