Kursdetails
Talentesommer Mödling - Experiment Architekturwerkstatt

Kursnummer: BAP003

Wo würdest du am liebsten wohnen, wenn du deine Umgebung ganz nach deinen Wünschen entwerfen könntest? Wie würde deine ideale Stadt aussehen, welche Einrichtungen hätte sie und wie könntest du dich fortbewegen? Gemeinsam wollen wir eine futuristische Stadt entwerfen und dabei Antworten auf diese Fragen finden: - Was brauchen wir in einer Stadt und wie funktioniert sie? - Welche Aufgaben muss sie erfüllen und welche Gebäude sind dafür notwendig? - Wie gestalten wir Räume wie Straßen und Plätze? - Welche Verkehrsmittel könnte die Stadt der Zukunft haben? - Wie möchte ich am liebsten wohnen? - Wie lese ich Architekturpläne? - Und wie wird aus einer Idee ein Entwurf? Wir zeigen dir, wie du deine Vorstellungen in Skizzen, Plänen und im Modell visualisieren kannst. Dabei wollen wir experimentieren und neue Möglichkeiten des Wohnens für uns entdecken. Wir sammeln Ideen, zeichnen, malen, skizzieren und bauen große und kleine Modelle aus verschiedenen Materialien. Gemeinsam bauen wir auch futuristische Minimalräume aus großen Kartonschachteln und spüren der Raumwirkung im Inneren nach. Außerdem besuchen wir eine Ausstellung im Architekturzentrum Wien, wo wir uns viele Anregungen holen. Diese Woche bist du ein/e richtige/r Architekt/in und entwirfst ganz nach deinen Vorstellungen deinen individuellen Stadtteil. Bist du schon gespannt, wie die Stadt der Zukunft aussehen wird? Wir freuen uns auf dich und deine kreativen Ideen!
Kursleiter:

Dorninger-Lehner Claudia

STARTTERMIN:

Montag, 24. August 2020

Anmeldeschluss: 30. Juni 2020

Kurstermine:

Montag, 24. August 2020
Dienstag, 25. August 2020
Mittwoch, 26. August 2020
Donnerstag, 27. August 2020
Freitag, 28. August 2020

ORT:
Talentegarten Mödling
Steinfeldergasse 24
2340 Mödling
UHRZEIT:
jeweils von 9.00 bis 16.00 Uhr, Freitag bis 14.00 Uhr, anschließend Abschlusspräsentation
EINHEITEN:
45
SCHULSTUFE:
2-6
KOSTEN:
€ 220,-

VON DEN TEILNEHMENDEN MITZUBRINGEN:

ca. EUR 50,- für Mittagessen und Material